Wie wird die Einordnung als gewillkürtes Betriebsvermögen vorgenommen?

Hierfür ist grundsätzlich ein nach außen wirkender Akt notwendig. Entweder wird das Vermögen in der Bilanz ausgewiesen oder es erfolgt eine eindeutige, erkennbare Zuordnungsentscheidung.