Was ist gewillkürtes Betriebsvermögen?

Als gewillkürtes Betriebsvermögen bezeichnet man Vermögen, das objektiv weder notwendigerweise Privat- noch Betriebsvermögen ist. Der Unternehmer kann dieses Vermögen „willkürlich“ als Betriebsvermögen behandeln, wenn es grundsätzlich dem Betrieb dienen kann und jedenfalls nicht betriebsschädlich ist.