Sind die Kosten für den Erwerb der Fahrerlaubnis (also des Führerscheins) absetzbar?

Nein, da hier eine zahlenmäßige Zuordnung zur beruflichen Sphäre überhaupt nicht möglich ist.