Können persönliche Feiern steuerlich abgesetzt werden, wenn auch Geschäftspartner eingeladen werden?

Nein, wer seinen Geburtstag feiert, aber auch Kunden oder Auftraggeber einlädt, handelt trotzdem privat. Der werbende Charakter tritt hier hinter den privaten Anlass zurück. Etwas anderes gilt nur bei einem reinen Geschäftsessen, für das Bewirtungskosten angesetzt werden können.