Welche Rolle spielt § 176 AO?

Dabei handelt es sich um keinen eigenen Tatbestand für Änderungen von Steuerbescheiden, sondern um eine Einschränkung der anderen Tatbestände. Der Steuerpflichtige soll auf die Rechtsprechung höchster Gerichte vertrauen dürfen und insoweit keine rückwirkende Änderung befürchten müssen.

Click to rate this post!
[Total: 12 Average: 5]