Was ist eine Einkünfteumqualifizierung?

Die Umqualifizierung von Einkünften führt dazu, dass diese einer anderen Steuerart hinzugerechnet werden als sie eigentlich wären. So sind die Einkünfte eines Mitunternehmers immer solche aus Gewerbebetrieb, auch, wenn sie eigentlich solche aus Vermietung, aus Kapitalvermögen o.ä. wären.

Click to rate this post!
[Total: 11 Average: 4.9]